FANDOM


Kate Whitney tritt in dem Fall Der Mann mit der entstellten Lippe auf.

Sie ist eine Freundin und Schulkameradin von Mary Watson.

Eines Juniabends 1889 stört Kate völlig aufgelöst die Feierabendruhe von Dr. Watson und seiner Frau, da ihr Mann Isa seit zwei Tagen verschwunden ist. Da er dem Opium sehr ergebn ist, wähnt sie ihn in der Upper Swandam Lane in der Opiumhöhle Bar of Gold. Ihre anfängliche Überlegung, der Doktor möge sie dorthin begleiten, ändert sie schnell in die Bitte um, ob er nicht allein fahren könne, um ihren Mann dort heraus zu holen.

Dr. Watson macht sich sogleich auf den Weg.

Mrs. Whitney im Film Bearbeiten

In der 1986er Verfilmung des Falles wurde Kate Whitney von Patricia Garwood dargestellt. Dort ist sie jedoch nicht die Freundin von Mary, da diese in der Serie niemals mit Dr. Watson verheiratet war.