FANDOM


Kitty Winter tritt in dem Fall Der illustre Klient auf.

Kittys Vergangenheit bleibt weitestgehend offen, irgendwann geriet sie jedoch an Baron Adelbert Gruner, dem sie verfiel und der sie zu Grunde richtete. Sie landet in der Londoner Gosse und freundet sich mit Shinwell Johnson an. Als dieser von Sherlock Holmes beauftragt wird, belastendes Material gegen Baron Gruner zu suchen, bringt er Kitty in die Baker Street 221 b.

Dr. Watson beschreibt sie folgendermaßen:

...eine schlanke, flammenartige junge Frau mit blassem, angespanntem Gesicht; es war jugendlich und doch schon so ausgelaugt von Sünde und Sorge, dass man ablesen konnte, was für schreckliche Jahre ihre leprösen Spuren hinterlassen hatten.

Kitty erfuhr von Shinwell, dass sich der Baron ein neues Opfer gesucht hat: Violet de Merville. Kitty will helfen, jedoch ist sie nicht auf Geld aus:

Ich will diesen Mann im Dreck liegen sehen, dann hab ich alles erreicht, was ich wollte – im Dreck und meinen Fuß auf seiner verfluchten Fratze. Das ist mein Lohn.

Sie berichtet Holmes von einem Tagebuch, in dem Gruner all seine Opfer mit genauen Details seiner Schandtaten beschreibt. Auch begleitet sie Holmes zu einer Unterredung mit Miss de Merville, doch reagiert kalt auf Kittys verzweifelte Wut gegen den Baron und lässt sich nicht in ihrem Vorhaben, Gruners Frau zu werden, beirren.

Kurz bevor der Baron vor seiner Hochzeit London verlassen kann, mischt sich Kitty in Holmes’ Plan, den Baron abzulenken und das Buch zu stehlen. Sie schleicht sich in seinen Garten und verübt einen Vitriolanschlag auf ihren Peiniger, der dessen Gesicht fast vollständig verätzt.

Zwar wird sie festgenommen, erhält jedoch wegen mildernder Umstände nur eine geringe Strafe.

Kitty im Film Bearbeiten

  • In der 1991er Verfilmung erweiterte man Kittys Rachemotiv, in dem sie selbst vom Baron mit Vitriol verstümmelt wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki