FANDOM


Leo xiii

Papst Leo XIII

Papst Leo XIII. (* 2. 03 1810 in Carpineto Romano † 20. 07. 1903 in Rom) Eigentl. Vincenzo Gioacchino Pecci, war von 1878-1903 das Oberhaupt der katholischen Kirche.

Er galt als ausgesprochen politischer Papst (so nahm er oft zur sozialen Lage Stellung) und schrieb 86 Enzykliken. Er starb mit 93 Jahren als ältester Papst bisher.

Papst Leo XIII im KanonBearbeiten

In Der Hund der Baskervilles erwähnt Sherlock Holmes, dass er im Juni 1889 zwar Zeitungsberichte über den verschiedenen Sir Charles Baskerville las, zu dieser Zeit aber mit dieser kleinen Angelegenheit der vatikanischen Kameen und dem Bestreben, dem Papst gefällig zu sein, beschäftigt war.

In dem Fall Der Schwarze Peter erfährt man, dass der Papst Holmes im Jahr 1895 bat, im Fall um Kardinal Tosca zu ermitteln.

Zwar nennt Doyle dessen genauen Namen nicht, die Fälle fallen aber direkt in die Amtszeit von Leo XIII.

Externer LinkBearbeiten