FANDOM


Lord Backwater wird in den Kanon-Erzählungen Der adlige Junggeselle und Silberstern erwähnt.

Als sich Lord Robert St. Simon mit einem Brief an Sherlock Holmes wendet, erwähnt er darin, dass Lord Backwater ihm versichert hätte, er könne sich voll und ganz auf das Urteilsvermögen und die Diskretion des Detektivs aus der Baker Street verlassen.

Offenbar nahm Lord Backwater einst die Hilfe von Holmes in Anspruch und ist ein einger Freund der Familie des Lords, denn aus einem Zeitungsbericht entnimmt Dr. Watson, dass er zu den wenigen Gästen der Hochzeit von Lord St. Simon und Miss Hatty Doran anwesend war.

In der Erzählung Silberstern, die noch zu Zeiten des gemeinsamen Junggesellenhaushalts von Holmes und Dr. Watson spielt, erfährt man, woher der Lord Holmes kennt. Lord Backwater ist der Besitzter des Rennstalls Capleton in Devonshire. Dort suchen Holmes und Watson nach dem verschwundenen Rennpferd Silberstern.