FANDOM


Louise Brealey

Louise Brealey (* 1979 in Northampton, Northamptonshire, England, UK) ist eine britische Schauspielerin.

2010 übernahm sie in der neuen BBC-Serie Sherlock die Rolle der Molly Hooper.

In der dritten Staffel der Serie Ripper Street übernahm sie die Rolle der Amanda Frayn.

Werdegang Bearbeiten

Louise Brealey verfügt über eine abgeschlossene Clowns-Ausbildung und arbeitet hauptsächlich als Journalistin. Ihren Einstieg ins Filmgeschäft hatte sie in der Arzt-Serie Casualty, wo sie die Rolle der Roxanne Bird übernahm und von 2002 bis 2004 in 96 Episoden auftrat.

Weitere Autritte hatte sie unter anderem in der Charles-Dickens-Verfilmung Bleak House (2005, u.a. mit Philip Davis), einer Episode der Serie Law & Order: UK (2011) und dem Spielfim Victor Frankenstein - Genie und Wahnsinn (2015, u.a. mit Di Botcher, Charles Dance, Mark Gatiss, James McAvoy, Alistair Petrie und Andrew Scott).

Externer Link Bearbeiten