FANDOM


Margret hall 2

Margret Hall

Margret Hall ist eine Figur der amerikanischen Serie Sherlock Holmes und tritt in der Episode Der Fluch der Winthropes auf.

Sie ist die Verlobte von Harvey Winthrop und verbringt mit diesem ein Wochenende in dem seit 30 Jahren verlassenen Familienanwesen Winthrop Manor.

Ebenfalls anwesend sind Harveys Bruder John, dessen Gattin Alice sowie Sherlock Holmes und Dr. Watson. Letztere wurden von Harvey eingeladen, da er um das Leben seines Bruders fürchtet. Nach einer alten Legende sterben Mitglieder der Familie Winthrop eines gewaltsamen Todes, wenn sie in den Besitz alter Silbermünzen gelangen. Eben solche Münzen erhielt John Winthrop und tatsächlich stirbt er bereits in der ersten Nacht, als der die Treppe hinab stürzt.

Holmes erkennt sehr schnell, dass Margret die Täterin war, da sie es auf das Winthrop-Vermögen abgesehen hat, welches nun ihrem zukünftigen Ehemann zufallen würde. Er hat jedoch keine Beweise gegen Margret.

Als sie das Haus verlassen will, wird sie von der unglücklichen Alice die Treppe hinab gestürzt und stirbt.

Anmerkungen Bearbeiten

Margret wurde von der Schauspielerin Karen gespielt.