FANDOM


Micky Sir Dionys

Micky und Sir Dionys, in frühen Ausgaben auch als Micky & Sir Dobermann beworben (im Original Mickey and the Sleuth) ist eine Reihe von 90 Disney-Comics die zwischen 1975 und 1990 entstanden. In ihnen ermittelt Micky Maus im London des späten 19. Jahrhunderts an der Seite des Detektivs Sir Dionys.

Sir Dionys ist durch Kleidung und Verhalten leicht als Hommage an Sherlock Holmes zu erkennen, während Micky Maus an seiner Seite wie Dr. Watson agiert. Zwar gilt Sir Dionys als der beste Detektiv Englands, es ist jedoch meist Micky, der die entscheidenen Ideen zur Lösung eines Falles hat.

Hauptgegenspieler der beiden ist Professor Weinderl, dessen akademischer Titel und krimineller Charakter eine Anlehnung an den berüchtigten Professor Moriarty ist. Ihm zur Seite stehen seine drei Schüler Gustl, Flippo, und Wiesel.

Veröffentlichungen Bearbeiten

Obwohl die meisten der Geschichten von amerikanischen Künstlern umgesetzt wurden, erschienen nur 7 davon im englischsprachigem Raum. Die Comics entstanden im Rahmen des Disney Studio Program, welches speziell für den ausländischen Markt produzierte. Den größten Erfolg erreichten sie in Brasilien und Italien, wo die meisten Geschichten ihre Erstveröffentlichung erhielten, doch auch in Portugal und Spanien fanden sie großen Anklang. In allen diesen Ländern werden die Geschichten auch heute noch regelmäßig nachgedruckt.

In Deutschland erschienen zwischen 1979 und 1981 insgesamt 29 Geschichten im Goofy Magazin, 7 davon als weltweite Erstveröffentlichung. Von den Geschichten wurden 4 Stück 1991 in der Micky Maus nachgedruckt. Erst 2018 erschien im Band Micky Holmes & Donald Watson eine weitere Geschichte in Deutschland.

Geschichten Bearbeiten

Dionys 1

Der erste Auftritt von Sir Dionys

  1. Sir Dionys und das Geheimnis der Erbsensuppe (The Case of the Pea Soup Burglaries)
    • Erstveröffentlichung USA: im Disney Magazine 1/1975
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 6/1979
  2. Die beknackten Knacker (The Great Winks Robbery)
    • Erstveröffentlichung USA: im Disney Magazine 3/1975
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 5/1980
  3. Der Fall mit der Fiedel (The Great Violin Case)
    • Erstveröffentlichung USA: im Disney Magazine 5/1975
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 4/1980
  4. Banken, Besen und Banditen (The Case Of The Closet Deposit)
    • Erstveröffentlichung USA: im Disney Magazine 7/1975
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 6/1980
  5. Der Schottenschnellzug (The Glasgow Cannonball)
    • Erstveröffentlichung USA: im Disney Magazine 9/1976
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 2/1980
  6. Die (Ab)Flußpiraten (20,000 Leaks Under The Sea)
    • Erstveröffentlichung USA: im Disney Magazine 11/1976
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 11/1979
  7. Die wieselflinke Wachsfigur (The Case of the Wax Dummy)
    • Erstveröffentlichung USA: in Walt Disney Showcase 38 (1977)
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 10/1979
  8. Ein musikalischer Fall (The Marching Band)
    • Erstveröffentlichung: 1978 in Chile
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Micky Holmes & Donald Watson (2018)
  9. Professor Nefárius Volta A Atacar
    • Erstveröffentlichung: 1978 in Brasilien (einzige Geschichte, die in Brasilien produziert wurde)
    • Weitere Veröffentlichungen: in Italien
  10. Sir Dionys und die falsche Mumie (Mummies And Dummies)
    • Erstveröffentlichung: 1979 in Italien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 7/1979
  11. Die geheimnisvolle Dame im Schotten-Expreß (Sleuth's Mysterious Mission)
    • Erstveröffentlichung: 1979 in Italien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 10/1980
  12. Das Geheimnis des Elefanten (The Indian Jewelry Case)
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 8/1979 (Erstveröffentlichung)
  13. Ein Kavalier alter Schule (Here! Hold This!)
    • Erstveröffentlichung: 1979 in Brasilien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 7/1981
  14. Die wundersame Vermehrung (A Case Of Too Many Sleuths)
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 9/1979 (Erstveröffentlichung)
  15. Diamantenangler (The Great Diamond Heist)
    • Erstveröffentlichung: 1979 in Brasilien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 8/1980
  16. Die Liftpiraten (The Elevator Caper)
    • Erstveröffentlichung: 1979 in Brasilien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 4/1981
  17. Ein klebriger Fall (The Case Of The Sticky Stickups)
    • Erstveröffentlichung: 1979 in Brasilien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 2/1981
  18. Der Wunderhund (Hound Of Piccadilly Square)
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 12/1979 (Erstveröffentlichung)
  19. Larceny Begins At Home
    • Erstveröffentlichung: Dezember 1979 in Brasilien
  20. Eine harte Nuß (The Old Shell Game)
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 1/1980 (Erstveröffentlichung)
  21. Der Mann hinterm Mond (Goon To The Moon)
    • Erstveröffentlichung: Februar 1980 in Brasilien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 12/1980
  22. Seemannslos (Out To Launch)
    • Erstveröffentlichung: Februar 1980 in Italien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 3/1981
  23. Schräge Vögel (Bird Watching's For The Birds)
    • Erstveröffentlichung: Februar 1980 in Italien (im gleichen Heft wie die vorherige Geschichte)
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 6/1981
  24. Der Dunkelmann als Hellseher
    • Erstveröffentlichung: Februar 1980 in Brasilien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 9/1981
  25. Das grosse Rennen (The Great Motor Car Race)
    • Erstveröffentlichung: Februar 1980 in Italien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 8/1981
  26. Raub vor der Brighton Bank (The Brighton Beach Mystery)
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 3/1980 (Erstveröffentlichung)
  27. The Baffling Barrel Burglary
    • Erstveröffentlichung: März 1980 in Brasilien
  28. The Great Getaway
    • Erstveröffentlichung: März 1980 in Brasilien
  29. Der große Luftraub (The Great Airship Robbery)
    • Erstveröffentlichung: April 1980 in Brasilien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 10/1981
  30. Guest Pests
    • Erstveröffentlichung: April 1980 in Brasilien
  31. Der doppelte Detektiv (The Deceptive Detective)
    • Erstveröffentlichung: Juni 1980 in Brasilien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 5/1981
  32. Betrug nach Noten (A Flop At The Opera)
    • Erstveröffentlichung: Juni 1980 in Brasilien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 11/1980
  33. Wie im Kino (The Great Film Flim-flam)
    • Erstveröffentlichung: Juni 1980 in Brasilien
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 1/1981
  34. Zwei Köpfe sind besser als einer (Two Heads Are Better Than One)
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 7/1980 (Erstveröffentlichung)
  35. The Case Of The Cruise
    • Erstveröffentlichung: August 1980 in Brasilien
  36. The Great Snow Job
    • Erstveröffentlichung: September 1980 in Brasilien
  37. Der Tanz um die goldenen Eier (The Chicken That Laid The Golden Egg)
    • Veröffentlichung in Deutschland: in Goofy Magazin 9/1980 (Erstveröffentlichung)
  38. Midsummer Night's Scheme
    • Erstveröffentlichung: Februar 1981 in Italien
  39. How Not To Rob A Train
    • Erstveröffentlichung: Februar 1981 in Italien
  40. Fiddling Around
    • Erstveröffentlichung: März 1981 in Italien
  41. The Case of the Magic Lamp
    • Erstveröffentlichung: April 1981 in Italien
  42. Giddey-Up Woe
    • Erstveröffentlichung: April 1981 in Italien
  43. The Day Time Stopped
    • Erstveröffentlichung: Mai 1981 in den Niederlanden
  44. A Dummy Dilemma
    • Erstveröffentlichung: Juni 1981 in Italien
  45. Tea and Larceny
    • Erstveröffentlichung: Juni 1981 in Italien
  46. The Great Money Moving Mixup
    • Erstveröffentlichung: Juli 1981 in Italien
  47. Down To The Sea With Drips
    • Erstveröffentlichung: Juli 1981 in Italien
  48. The Great Bungled Boat Race
    • Erstveröffentlichung: September 1981 in Italien
  49. The Big Bank Bungle
    • Erstveröffentlichung: Oktober 1981 in Italien
  50. Goon with the Wind
    • Erstveröffentlichung: November 1981 in Italien
  51. Cricket Is a Wicket Game
    • Erstveröffentlichung: Dezember 1981 in Italien
  52. Mums The Word
    • Erstveröffentlichung: Dezember 1981 in Brasilien
  53. The Great London Marathon
    • Erstveröffentlichung: Dezember 1981 in Portugal
  54. The Flighty Flier
    • Erstveröffentlichung: Mai1982 in Italien
  55. Flummoxed Fox Hunt
    • Erstveröffentlichung: Juli 1982 in Brasilien
  56. Bows and Error
    • Erstveröffentlichung: August 1982 in Italien
  57. Clockwork Mickey
    • Erstveröffentlichung: August 1982 in Italien
  58. The Caper That Was A Burst
    • Erstveröffentlichung: Februar 1983 in Brasilien
  59. Black Cats Are Good Luck
    • Erstveröffentlichung: April 1983 in Italien
  60. The Brighton Beach Bungle
    • Erstveröffentlichung: Mai 1983 in Italien
  61. Flying Saucer Apprentice
    • Erstveröffentlichung: Juni 1983 in Italien
  62. My Buzzer Didn't Buzz
    • Erstveröffentlichung: Juli 1983 in Italien
  63. Just A Poor Old Detective
    • Erstveröffentlichung: August 1983 in Italien
  64. The Counterfeit Crook
    • Erstveröffentlichung: August 1983 in Italien
  65. The Case Of The Counterfeit Crumpets
    • Erstveröffentlichung: September 1983 in Portugal
  66. The Shakespeare Manuscript
    • Erstveröffentlichung: September 1983 in Italien
  67. Graduation Day
    • Erstveröffentlichung: Januar 1984 in Italien
  68. The Great Crate Mystery
    • Erstveröffentlichung: März 1984 in Jugoslawien
  69. The Squares Of Trafalgar
    • Erstveröffentlichung: April 1984 in Jugoslawien
  70. The Kipper Caper
    • Erstveröffentlichung: April 1984 in Italien
  71. Bowling For Scholars
    • Erstveröffentlichung: Mai 1984 in Jugoslawien
  72. Library Loot
    • Erstveröffentlichung: Juni 1984 in den Niederlanden
  73. On The Bony Bony Banks Of Loch Lomon
    • Erstveröffentlichung: Juni 1984 in Italien
  74. Hard Times For The Professor
    • Erstveröffentlichung: Juli 1984 in Jugoslawien
  75. Ink-Orporated
    • Erstveröffentlichung: September 1984 in Jugoslawien
  76. The Missing Money
    • Erstveröffentlichung: September 1984 in Jugoslawien
  77. Funny Money
    • Erstveröffentlichung: Sezember1984 in Italien
  78. Vaudeville Is Back - For A Short Time
    • Erstveröffentlichung: Januar 1985 in Italien
  79. Sculpture Skulduggery
    • Erstveröffentlichung: März 1985 in Jugoslawien
  80. The Pearl Diver
    • Erstveröffentlichung: April 1985 in Jugoslawien
  81. Tomb It May Concern
    • Erstveröffentlichung: August 1985 in Italien
  82. The Robot Caper
    • Erstveröffentlichung: September 1985 in Brasilien
  83. All Is Not Gold That Litters
    • Erstveröffentlichung: Dezember 1985 in Brasilien
  84. The Mystery Of The Missing Motor
    • Erstveröffentlichung: August 1986 in Jugoslawien
  85. Los pelicanos ladrones
    • Erstveröffentlichung: 1986 in Spanien (einzige Geschichte, die in Spanien produziert wurde)
  86. Ben Hur's Chariot License
    • Erstveröffentlichung: November 1988 in Italien
  87. The Purse Snatcher
    • Erstveröffentlichung: Februar 1989 in Italien
  88. Diamonds and Jelly Beans
    • Erstveröffentlichung: Mai 1989 in Brasilien
  89. The Television Caper
    • Erstveröffentlichung: Januar 1990 in Brasilien
  90. Sleuth's Silk Socks
    • Erstveröffentlichung: Februar 1990 in Brasilien

Weitere Auftritte Bearbeiten

  • Das Hotel in den Bergen (Topolino e l'hotel del mistero)
    • Micky erhält ein Telegramm, in dem er von Sir Dionys um Hilfe gebeten wird. Im Gegensatz zur eigentlichen Reihe spielt diese Geschichte nicht im viktorianischen London, sondern im modernen Entenhausen.
      Erstveröffentlichung 1979 in Italien, deutsche Veröffentlichung 1981 in Donald Duck 149.
  • Os 30 Anos Da Revista Mickey
    • Eine Rahmenhandlung, die die einzelnen Geschichten im Heft Mickey 360 verbindet, um das 30jährige Bestehen der Reihe zu feiern. Professor Primus von Quack stößt sich den Kopf, und bekommt einen Traum, in dem er verschiedenen Figuren aus der langen Geschichte von Micky Maus begegnet. Darunter auch Sir Dionys und Professor Weinderl, was in die Geschichte Clockwork Mickey überleitet.
      Einzige Veröffentlichung Oktober 1982 in Brasilien.
  • Os Ditados Do Tio Patinhas
    • Onkel Dagobert erklärt anhand von Illustrationen die Bedeutung von verschiedenen Sprichwörtern. In einer davon erscheinen Sir Dionys und Professor Weinderl.
      Erstveröffentlichung Januar 1984 in Brasilien
  • lost t op gouden loepie
    • Ein eine Seite langer Rätselcomic, in dem Sir Dionys neben anderen Detektiven einen Cameo im Hintergrund hat.
      Erstveröffentlichung Februar 2011 in den Niederlanden.
  • Die Schatzinsel (L'isola del tesoro)
    • Parodie auf den gleichnamigen Roman von Robert Louis Stevenson mit Disney-Figuren in den Hauptrollen. Sir Dionys übernimmt die Rolle von Captain Smollett.
      Erstveröffentlichung 2015 in Italien, deutsche Veröffentlichung 2017 im Lustigen Taschenbuch 491.

Externe Links Bearbeiten