FANDOM


Mycroft Holmes' Auftritte in den verschiedenen Filmproduktionen hielten sich mal mehr mal weniger an die im Kanon etablierten Aussagen über den genialen Bruder des Meisterdetektivs Sherlock Holmes.

Sherlock Holmes' größter Fall, 1965 - Robert Morley Bearbeiten

MycroftHolmes morley

Robert Morley verkörperte Mycroft als gewitzten Gegenpart zum recht ernsten Holmes des Films, dargestellt von John Neville. Äußerlich passt er wie kaum ein anderer vor oder nach ihm zur Beschreibung Arthur Conan Doyles und zu den ersten Illustrationen von Sidney Paget. Im Film kommt es in Whitechapel aufgrund der Jack the Ripper-Morde zu sozialen Unruhen. Der Premierminister zieht Mycroft Holmes hinzu, da er ihn für den unentbehrlichsten aller Männer hält, die der Krone dienen. Er bittet ihn, seinen Bruder Sherlock zu beauftragen, in den schrecklichen Mordfällen zu ermitteln, da er selbst ja intensiv mit den Verhandlungen hinsichtlich der peruanischen Kupferkonzessionen beschäftigt ist. Mycroft glänzt mit hervorragender Kombinationsgabe und Voraussicht, hatte er doch bereits vor dem Gespräch mit dem Minister ein Treffen mit seinem Bruder vereinbart.

Das Privatleben des Sherlock Holmes, 1970 - Christopher Lee Bearbeiten

Sherlock Holmes: The Golden Years, 1992 - Jerome Willis Bearbeiten

MycroftHolmes willis
In dieser 2-teiligen TV-Produktion wirkt Mycroft Holmes fast jünger als Sherlock und hat keinerlei äußerliche Ähnlichkeit mit der literarischen Vorlage. Im 2. Teil, Sherlock Holmes and the Leading Lady, bittet Mycroft seinen Bruder, nach Wien zu reisen, da dort bosnische Terroristen eine gefährliche Bombe in ihren Besitz gebracht haben.

Sherlock, 2002 - Richard E. Grant Bearbeiten

Sherlock, 2010 - Mark Gatiss Bearbeiten

Siehe Hauptartikel Mycroft Holmes (Sherlock)

Spiel im Schatten, 2011 - Stephen Fry Bearbeiten

Siehe Hauptartikel Mycroft Holmes (Robert-Downey-Jr.-Reihe)

MycroftHolmes fry

Elementary, 2013 - Rhys Ifans Bearbeiten

Siehe Hauptartikel Mycroft Holmes (Elementary)