Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Nonpareil-Club

6.496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Nonpareil-Club wird in dem Fall Der Hund der Baskervilles erwähnt.

Nach der Lösung des Rätsels um den Hund der Baskervilles, beschäftigt sich Sherlock Holmes sogleich mit neuen Fällen. Einer davon behandelt einen Falschspielerskandal (im Originaltext card scandal) in eben jenem exclusiven Londoner Club aus. Wobei Sherlock Holmes Colonel Upwoods Rolle in diesem Skandal aufklärt. Weiteres erfährt man nicht.

Der Club auperhalb des Kanons Bearbeiten

  • In dem Fall Der verschwundene Rubin wird die Erwähnung des Skandals aufgegriffen. Dort erfährt man, dass sich der Club in der St. James Street befindet. In einem exclusiven Ambiente treffen sich dort Herren in Smokings und lesen Zeitung oder spielen Karten. So auch Hauptmann Masterman, der für das Verschwinden des wertvollen Abbas Rubins seines Schwagers verantwortlich ist.
  • In dem Fall Der Goldene Vogel befindet sich der Club in Soho und wurde von Baron Dowson wieder eröffnet. Er dient nun als Hauptquartier des Verbrechersyndikats des Barons. Holmes Kenntnisse eines geheimen Zugangs zum Club helfen ihm und Dr. Watson, auf die Spur des wertvollen Goldenen Vogels zu kommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki