FANDOM


Das Northumberland Hotel ist ein fiktives Londoner Hotel, welches im Roman Der Hund der Baskervilles vorkommt.

Im September 1889 nahm Sir Henry Baskerville in dem Hotel ein Zimmer, nachdem er von Kanada aus in England angekommen war, und bevor er zu seinem neuen Wohnsitz in Baskerville Hall weiter reiste. Während seines Aufenthalts machte er die unerfreuliche Erfahrung, dass ihm gleich zwei Schuhe, die er zum putzen vor die Tür gestellt hatte, abhanden kamen, von denen jedoch einer kurz darauf wieder auftauchte.

Zur selben Zeit waren auch Theophilus Johnson und Mrs. Oldmore mit ihrer Zofe Gäste des Hotels.