FANDOM


Dr. Paul Griffin ist eine Figur der Pastiche-Erzählung Die goldene Taschenuhr.

Er ist Landarzt im Dorf Camberwell in Somerset und der Neffe von James Appley.

Der rotbärtige Arzt weigert sich, den Totenschein für den Squire John Trelawney auszustellen, da er die Todesursache nicht benennen kann. Daraufhin wird eine Obduktion veranlasst. Griffin ist der Alleinerbe des Squires und wird damit zum Mordverdächtigen. Er gilt als heftiger und dickköpfige Mensch, der oft temperamentvoll und unbeherrscht reagiert. Er schwärmt für Dolores Dale, die er nach Abschluss des Falles in seine Arme schließen kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki