Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Peter Jones

6.516Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Redh-09.jpg

Jones begleitet Holmes und Watson in die Kellergewölbe der Bank (Illustration von Sidney Paget

Peter Jones ist Polizeibeamter bei Scotland Yard und hat einen Auftritt in der Geschichte Die Liga der Rotschöpfe.

Sherlock Holmes hatte bereits zu einem früheren Zeitpunkt mit Jones zusammengearbeitet und liefert Dr. Watson eine knappe Beschreibung des Polizisten:

Er ist kein übler Bursche, wenn auch für seinen Beruf absolut unbrauchbar.Eine Tugendhat er allerdings, er ist tapfer wie eine Bulldoge und beißt sich fest wie ein Krebs, wenn er mit seinen Scheren erst einmal etwas gepackt hat.

Sonst wird seine Erscheinung als massig beschrieben.

Jones erscheint in seiner aufgeschlossenen und jovialen Art sehr sympathisch. Bei der Beurteilung seiner geistigen Fähigkeiten müssen wir uns Holmes blind anvertrauen, denn Jones erscheint lediglich als Vertreter des Yards, der zur Verhaftung John Clays als Amtsperson von Nöten ist. Sein Enthusiasmus ist nicht zu bremsen bei der Aussicht durch Holmes einen Schwerverbrecher dingfest und sich so im Yard höchstwahrscheinlich einen Namen zu machen. Sein Vertrauen in Holmes ist vollständig:

Sie dürfen Mr. Holmes vertrauen, Sir.[...] Er hat seine eigenen Methoden, wenn ich das mal so sagen darf, die manchmal ein bißchen zu theoretisch und phantastisch sind, aber er hat schon die Qualität eines echten Detektivs. Ich kann Ihnen verraten, daß er zweimal beinahe richtiger lag als die Polizei. Das war damals der Fall mit dem Sholto-Mord und dann später mit dem Agra-Schatz.

Die Erwähnung der Umstände des Zeichens der Vier als zweier getrennt zu betrachtender Ereignisse gibt Holmes Einschätzung von Jones vermutlich recht, der diesen nicht als große Leuchte begreift. Hinzu kommt das eigenwillige Zugeständnis, dass Holmes "zweimal beinahe richtiger als die Polizei lag". Entweder er lag richtig (was er natürlich tat!) oder er lag falsch, aber richtiger liegen als jemand anderer geht logischerweise nicht.

Jones und Jones Bearbeiten

Die Erwähnung der Sholto-Morde, die Bekanntschaft mit Dr. Watson und die eher ungenaue äußerliche Beschreibung von Peter Jones könnten dafür sprechen, dass dieser und der im Zeichen der Vier ermittelnde Athelney Jones ein und die selbe Person sind. Da Arthur Conan Doyle des Öfteren Nebenfiguren wieder auftauchen ließ und Begebenheiten vergangener oder zukünftiger Erzählungen erwähnte, ohne die von ihm bereits etablierten Gegebenheiten zu überprüfen, könnte es durchaus sein, dass er Jones wieder mitwirken lassen wollte, ohne den Vornamen nocheinmal zu kontrollieren.

Jones in Verfilmungen Bearbeiten

  • 1985 wird Jones von John Labanowski gespielt. Der zwar nicht unbedingt als massige Erscheinung auftritt, aber sonst vollkommen den jovialen und nicht besonders geistesscharfen Polizisten verkörpert.

Jones in IllustrationenBearbeiten

Peter Jones erscheint in den Illustrationen von Sidney Paget zur Geschichte Die Liga der Rotschöpfe nur ein einziges Mal und als wenig sich von den Anderen abhebende Gestalt. Während der Chefmanager der Bank Mr. Merryweather die Laterne entzündet, stehen hinter ihm zwei Herren mit hellen Hüten, wobei der Mann in Frontansicht vermutlich Holmes ist - mit gutem Willen erkennt man seine aufmerksamen Gesichtszüge - die weiteren Personen bleiben in ihrer Deutung offen. Der Gentleman auf der ersten Stufe könnte Watson sein, da er noch zum Kreis der Hauptakteure gehört und graduell wichtiger ist als Jones, der möglicherweise der schehmenhaft Angedeutete ist. Auch in der Beschreibung dieser Szene in der Geschichte ist allein Merryweather als derjenige sicher, der die Lampe entzündet. Alle weiteren Personen sind in ihrer Reihenfolge nicht geklärt.

Miss Morstan 20:11, 6. Mär. 2010 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki