FANDOM


Der Postmeister kommt im Roman Der Hund der Baskervilles vor.

Er betreibt das Postamt, und gleichzeitig Gemischtwarenladen, im Ort Grimpen im Dartmoor. Als Sherlock Holmes sicherstellen wollte, dass sich der Butler John Barrymore noch immer auf Baskerville Hall aufhält, schickte er zwei Telegramme nach Grimpen. Das erste war eine harmlose Nachricht an Barrymore, ob alles für Sir Henrys Ankunft bereit sei. Das zweite war eine Anweisung an den Postmeister, es nur dem Butler persönlich auszuhändigen, und im Falle seiner Abwesenheit sofort eine Rückantwort zu schicken. Er schickte seinen Sohn James los die Aufgabe zu erledigen.

Als Dr. Watson sich eine Woche später nach dem Telegramm erkundigte, musste er jedoch feststellen, dass James es Barrymores Frau übergeben hatte, ohne den Butler selbst zu Gesicht zu bekommen.