FANDOM


Robert rendel
Robert Rendel (* 1885 in London, England, UK; † 1944 in London, England, UK) war ein britischer Schauspieler.

1932 übernahm er in dem Film The Hound of the Baskervilles die Rolle des Meisterdetektivs Sherlock Holmes.

WerdegangBearbeiten

Rendel begann seine Karriere beim Stummfilm. 1916 gab er sein Debut in dem Drama Slander. Weitere Rollen spielte er u.a. in Black Roses (1936, u.a. mit Dennis Hoey), Feuer über England (1937, u.a. mit Raymond Massey, Laurence Olivier und James Mason), Vier Federn (1939, u.a. mit Allan Jeayes und C. Aubrey Smith), The Lion Has Wings (1939, u.a. mit John Longden), All at Sea (1940, u.a. mit Kay Walsh) und Ten Days in Paris (1940, u.a. mit Kaaren Verne und André Morell).

Interner Link Bearbeiten

Externer Link Bearbeiten