Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Schach mit Sherlock Holmes

6.496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Schach.jpg

Schach mit Sherlock Holmes (The Chess Mysteries of Sherlock Holmes) ist ein Buch mit Schachproblemen von Raymond Smullyan, das 1979 bei Alfred A. Knopf, Inc., New York erschien.

Deutsche Ausgabe 1982 beim Otto Maier Verlag Ravensburg im Rahmen der Serie Freizeit-Taschenbücher (Band 117), übersetzt von Marlen Rinderknecht.

InhaltBearbeiten

"Wie wäre es, wenn wir heute mal in den Schachclub gingen?" fragte Holmes eines Nachmittags. "In den Schachclub?" rief ich verwundert aus. "Ich wußte gar nicht, daß du ein Freund des Schachspiels bist, Holmes!" So beginnt das Taschenbuch, in dem spannende Schachprobleme gestellt werden.

Umschlagtext: Lösen Sie 50 witzige und einzigartige Schachprobleme mit Sherlock Holmes. Hier geht es nicht darum, im zweiten, dritten oder vierten Zug mattzusetzen. Bei unseren Problemen gilt es, mit Köpfchen und exakten, logischen Schlußfolgerungen vergangene Züge einer Partie zu rekonstruieren. Natürlich ist Sherlock Holmes bei jedem dieser merkwürdigen Fälle allein durch seine überragende Verstandeskräfte und die Kenntnis der Regeln in der Lage, seinem ständigen Begleiter Dr. Watson oder den verblüfften Spielern eine Lösung zu demonstrieren. Sie auch?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki