FANDOM


Die Schweiz ist mehrfach ein Handlungsort von Sherlock-Holmes-Geschichten.

Im Kanon Bearbeiten

Die bekannteste ist wohl die Kanon-Erzählung Das letzte Problem, in der Holmes und Dr. Watson auf ihrer Flucht vor Professor Moriarty bis nach Meiringen in der Schweiz gelangen, wo es am Reichenbachfall zum finalen Kampf zwischen Holmes und Moriarty kommt.

In der Erzählung Der illustre Klient wird erwähnt, die erste Gattin Adelbert Gruners sei am Splügenpass tödlich verunglückt.

In der Erzählung Das Verschwinden der Lady Frances Carfax reist Watson zuerst nach Lausanne, einer Stadt am Genfer See in der Schweiz, um hier die Spur eben jener vermissten Lady aufzunehmen.

Im Film Bearbeiten

In dem Film Die Geheimwaffe reist Sherlock Holmes im Auftrag der britischen Regierung in die Schweiz, um Dr. Franz Tobel sicher nach Großbritannien zu bringen, bevor er und seine Erfindung in die Hände der Nazis gelangen.

Externe Links Bearbeiten