FANDOM


War of worlds

Sherlock Holmes's War Of The Worlds ist ein Pastiche-Sammelband von Manley und Wade Wellman, der 1969 erschien. Das Buch ist auch unter dem Titel The Further Adventures of Sherlock Holmes: War of the Worlds erschienen.

In ihren Geschichten gehen Vater und Sohn Wellman davon aus, dass Sherlock Holmes und Dr. Watson Zeugen der Ereignisse waren, die der Autor H. G. Wells in seinem Roman Krieg der Welten beschrieb. Es handelt sich also um ein Crossover zweier literarischer Welten verschiedener Autoren. Damit nicht genug, bezogen sie auch einen anderen Charakter von Arthur Conan Doyle mit ein: Professor Challenger trifft hier mit Holmes zusammen.

Die Idee kam den beiden, währen sie den Film Sherlock Holmes' größter Fall gesehen haben.

Inhalt Bearbeiten

  • The Adventure Of The Martian Client
  • The Adventure Of The Crystal Egg
  • Venus, Mars and Baker Street

Anmerkungen Bearbeiten

In der 4-teiligen Comic-Serie Sherlock Holmes in the Case of the Missing Martian kommt es zu einem ganz ähnlichen Crossover.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki