FANDOM


Sherlock Holmes ist eine deutsche Stummfilm-Reihe in 14 Teilen, die zwischen 1917 und 1919 von der Filmfirma KoWo produziert wurde.

In den ersten sechs Filmen der Reihe wurde Sherlock Holmes von Hugo Flink verkörpert. Dann übernahm für fünf Filme Ferdinand Bonn die Rolle, um sie dann an Kurt Brenkendorf abzugeben.

Regie führte bei allen Filmen der KoWo-Firmenmitinhaber Carl Heinz Wolff.

Die Filme der Reihe Bearbeiten

1917

1. Der Erdstrommotor
2. Die Kassette
3. Der Schlangenring

1918

4. X. Y. Z.
5. Brockhaus Band 13
6. Was er im Spiegel sah
7. Die Giftplombe
8. Das Schicksal der Renate Jongk

1919

9. Die Dose des Kardinals
10. An den Herrn Ersten Staatsanwalt
11. Echte Perlen
12. Der Mord im Splendid-Hotel
13. John Barrens
14. Die rätselhafte Sphinx

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki