FANDOM


Sherlock Holmes im Auftrag der Krone

Sherlock Holmes im Auftrag der Krone ist ein Pastiche-Roman von G. G. Grandt, welcher im Blitz-Verlag erschienen ist.

Inhalt Bearbeiten

Ostern 1903.

In den Armenvierteln von London werden französische Prostituierte gekreuzigt aufgefunden. In der Kleidung der Leichen entdeckt man mysteriöse Nachrichten. Diese Kreuzigungs-Morde sorgen für internationales Aufsehen und belasten einen anstehenden Staatsbesuch des englischen Königs beim französischen Präsidenten, bei dem sich beide Großmächte einander annähern wollen.

Inspektor Bradstreet von Scotland Yard und die Londoner Polizei tappen im Dunkeln. Zur Klärung der Mordserie wird Sherlock Holmes vom König direkt beauftragt.

Damit und mit der Entschlüsselung der chiffrierten Botschaften beginnt ein atemberaubendes Katz- und Mausspiel mit den Tätern, das Dr. Watson sogar zeitweise von seinem Freund entzweit. (Verlagstext)