Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Sherlock Holmes und das Halsband des Todes

6.496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Halsband 6.jpg
Filmdaten
Deutscher Titel: Sherlock Holmes und das Halsband des Todes
Produktionsland: BRD / IT / FR
Erscheinungsjahr: Filmjahr 1962
Länge: ca. 87 Minuten
Originalsprache: Deutsch/Englisch
Stab
Regie: Terence Fisher
Drehbuch: Curt Siodmak
Produktion: Artur Brauner
Musik: Martin Slavin
Kamera: Richard Angst

Sherlock Holmes und das Halsband des Todes ist eine deutsch-französisch-italienische Co-Produktion aus dem Jahre 1962.

Nach vielen deutschen Holmes-Produktionen, ist dies bis heute der letzte deutsche Holmes-Kinofilm.

Handlung Bearbeiten

Sherlock Holmes und Dr. Watson sind auf der Spur des angesehenen Archäologen Professor Moriarty. Die beiden Ermittler vermuten schon länger, dass der Professor nicht ganz so ehrenwert ist, wie er sich gibt. Der Wissenschaftler hatte vor mehreren Jahren bei einer Expedition ein wertvolles Halsband der Kleopatra in einem Pharaonengrab gefunden, welches kurze Zeit später verschwand. Sein Kollege Peter Blachburn hatte es an sich gebracht und nun geht Moriarty über Leichen, um an den Schmuck zu gelangen. Holmes' Verdacht, dass der Professor in den Diebstahl verwickelt ist, wird durch den Mord an Blackburn erhärtet: Der Archäologe pflegt offenbar beste Kontakte zur Unterwelt und scheint die damaligen Mitwisser beseitigen zu wollen.

Besetzung Bearbeiten

Bild Rolle / Darsteller / Deutsche Sprecher Bild Rolle / Darsteller / Deutsche Sprecher Bild Rolle / Darsteller / Deutsche Sprecher
Holmes 62.jpg Sherlock Holmes
Christopher Lee
Harry Wüstenhagen
Watson 62.jpg Dr. Watson
Thorley Walters
Alexander Welbat
Hudson 62.jpg Mrs. Hudson
Edith Schultze-Westrum
Moriarty 62.jpg Professor Moriarty
Hans Söhnker
Cooper 62.jpg Inspektor Cooper
Hans Nielsen
Ellen 62.jpg Ellen Blackburn
Senta Berger
Blackburn 62.jpg Peter Blackburn
Wolfgang Lukschy
King 62.jpg Paul King
Ivan Desny
Gert Günther Hoffmann
Charles 62.jpg Charles
Leon Askin
Samuels 62.jpg Samuels
Corrado Annicelli
Frensh 62.jpg Inspektor French
Bernard La Jarrige
Female.jpg Emily Kellner
Rena Horten
Male.jpg Auktionator
Bruno W. Pantel
Male.jpg Butler
Waldemar Frahm
Male.jpg Arzt
Roland Armontel
Male.jpg Bibliothekar
Danielle Argence
Male.jpg Texaner
Heinrich Gies
Male.jpg Sammler
Franco Giacobini
Male.jpg Johnny
Max Strassberg
Female.jpg Mädchen
Linda Sini
Jenkins 62.jpg Jenkins
unbekannt

Anmerkungen und Besonderheiten Bearbeiten

Meinungen und Kritik Bearbeiten

  • Man merkt dem Film seine Verwandtschaft zu den in dieser Zeit sehr erfolgreichen Edgar-Wallace-Filmen an. Wer diese mag, wird sich auch mit dem Halsband des Todes amüsieren. Christopher Lee gibt einen passablen Sherlock Holmes ab, das Set-Design ist liebevoll und detailreich gestaltet. Zwar gibt es in der Handlung einige Ungereimtheiten, so macht es zum Beispiel wenig Sinn, dass Holmes das Halsband der Kleopatra mit der Post zur Auktion schickt, wo er es doch gerade erfolgreich in der Kanalisation an sich gebracht hat, dennoch ein amüsanter Sonntag-Nachmittag-Film.--Jefferson Hope 18:19, 2. Mär. 2010 (UTC)

Veröffentlichungen Bearbeiten

  • Universum veröffentlichte den Film am 25. September 2006 in Deutschland als Einzel-DVD. Sie enthält die englische und deutsche Tonspur.
  • Am 21. September 2012 wurde der Film von Studio Hamburg Enterprises als Teil des DVD-Sets Straßenfeger 45 neu aufgelegt. Diese Veröffentlichung enthält nur den deutschen Ton.

Bildmaterial Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki