FANDOM


Allgemeine Daten
Titel: Sherlock Holmes und das getupfte Band
Länge: 69:57 Minuten
Veröffentlichung: 1. April 2014
Typ: Hörbuch
Sprache: Deutsch
Stab
Bearbeitung: Susanne Friedmann
Sprecher

Sherlock Holmes und das getupfte Band ist ein von Ohrka als Download veröffentlichtes Hörbuch für Kinder. Inzwischen ist es nicht mehr auf ihrer Webseite verfügbar.

Es basiert auf der Kanon-Erzählung Das gesprenkelte Band von Arthur Conan Doyle.

Handlung Bearbeiten

Warum kommt diese junge Frau so früh am Morgen nach London, um Sherlock Holmes um Hilfe zu bitten? Ein getupftes Band spielt eine wichtige Rolle. Vieles scheint rätselhaft zu sein, und doch kommt Sherlock dem Geheimnis schon bald auf die Schliche. Glaubt er zumindest... (Ohrka.de)

Änderungen zur Erzählung Bearbeiten

  • Das Hörbuch beginnt mit einer Einleitung, die Holmes und Watson kurz vorstellt.
  • Laut dem Hörbuch wurde Mrs. Hudson von Holmes und Watson als Haushälterin eingestellt, nachdem sie in die Baker Street 221 B eingezogen sind. In den Erzählungen gehört ihr das Haus.
  • Das Hörbuch wurde um eine Rahmenhandlung ergänzt, in der Holmes erzählt, wie er im Oktober 1898 von einem Ausflug in die Baker Street zurückkehrt. Während des Tees liest Watson in einer Zeitung, will Holmes auf Nachfrage aber nicht erzählen, was drin steht. Als der Doktor kurz darauf zu einem Notfall gerufen wird, wirft Holmes einen Blick in die Zeitung. Hinter einigen Artikeln über die schädlichen Wirkungen von Zucker und Tabak findet er einen Bericht von Watson über einen ihrer früheren Fälle.
  • In der Erzählung berichtet Helen Stoner, dass ihr Stiefvater einen Diener wegen angeblicher Diebstähle zu Tode geprügelt hat. Im Hörbuch muss dieser seitdem lediglich an Krücken gehen.
  • Laut dem Hörbuch heiratete Dr. Roylett Mrs. Stoner nach seiner Rückkehr nach England. In der Erzählung geschah dies noch während seiner Zeit in Indien.
  • Der Name von Helen Stoners Verlobten wird im Hörbuch nicht genannt.
  • Im Hörbuch lässt Dr. Roylett eine Gruppe vom Zirkusleuten auf seinem Grundstück leben. In der Erzählung sind es Zigeuner.
  • Die komplette Vorgeschichte um Helens Schwester Julia wurde im Hörbuch entfernt.
  • Dr. Roylett stirbt nicht. Dr. Watson kann ihm noch rechtzeitig ein Gegenmittel gegen das Schlangengift verabreichen, und er wird von der Polizei verhaftet.
  • Am Ende des Hörbuches erzählt Watson, dass Helen Stoner zwei Wochen nach den geschilderten Ereignissen heiratete, und ein Jahr später Zwillinge zur Welt brachte, die nun friedlich in dem neu renovierten Herrenhaus leben. Die Erzählung liefert keine genauen Angaben was mit ihr geschehen ist, jedoch wird in der Einleitung angedeutet, dass sie 1892 verstorben sein könnte.

Veröffentlichungen Bearbeiten

  • Das Hörbuch wurde 2014 als kostenloser Download veröffentlicht. Inzwischen ist es nicht mehr online.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.