FANDOM


Sherlock Holmes und der Geist von Carnington Hall ist eine Pastiche-Erzählung von Anke Bracht. Sie erschien 2012 in dem Sammelband Sherlock Holmes und das Druidengrab und umfasst 21 Seiten.

Inhalt Bearbeiten

In Carnington Hall finden kurz nacheinander drei Menschen den Tod. Allen soll eine weiße Frau erschienen sein, die ihnen das nahe Ende prophezeit hat. Völlig enerviert bittet Earl of Carnington den Meisterdetektiv und seinen Freund Dr. Watson, das Rätsel um die Todesfälle und die Erscheinung zu lösen. Bei ihren Ermittlungen kommen Holmes und Watson einer schier unfassbaren Familientragödie auf die Spur.

Mehr zum Inhalt

Meinungen und Kritik Bearbeiten

Vertonungen Bearbeiten

Verlauf Bearbeiten

Erzählung davor Erzählung Erzählung danach
Holmes und der Wiedergänger Sherlock Holmes und der Geist von Carnington Hall Sherlock Holmes und der Golem