Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Sidney Paget

6.496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Sidney Paget.jpg

Paget um 1890

Sidney Edward Paget (* 4. Oktober 1860 in London; † 28. Januar 1908) war ein britischer Grafiker und Illustrator.

Bereits in jungen Jahren begann Paget zu zeichnen und studierte zwei Jahre lang beim Britischen Museum in London, bevor er die Heatherley's School of Art und danach die Royal Academy Schools besuchte.

Während des Viktorianischen Zeitalters erschienen seine Werke in der Zeitschrift The Strand Magazine.

Weltweit bekannt wurde Paget durch seine Illustrationen der Geschichten um den Meisterdetektiv Sherlock Holmes von Sir Arthur Conan Doyle. Es heißt, dass er für seine Abbildungen des Meisterdetektivs die Gesichtszüge seines Bruders Walter als Vorbild nahm. Die karierte Schirmmütze (eng.: Deerstalker), mit der Holmes auf vielen Bildern zu sehen ist, geht auf Pagets eigene Vorliebe für diese Mütze zurück und wird ausdrücklich nur in einer Geschichte von Doyle erwähnt: in The Adventure of Silver Blaze (dt.: Silberstern) als „an ear flapped traveling cap“.

Sidney Paget fertigte insgesamt 356 Zeichnungen für 37 Kurzgeschichten und den Roman Der Hund der Baskervilles an.

Desweiterern schuf Paget die Illustrationen für die Fälle des von Arthur Morrison geschaffenen Privatdetektivs Martin Hewitt.

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki