FANDOM


St John's Wood avenue rd1

Die Avenue Road in St. John's Wood, im 19. Jahrhundert

St. John's Wood ist ein Bezirk im Nord-Westen Londons, in der heutigen City of Westminster und ein Handlungsort der Kanon-Erzählung Ein Skandal in Böhmen.

In dieser noblen Gegend (einige der teuersten Grundstücke der Welt befinden sich in diesem Bezirk), genauer in der fiktiven Serpentine Avenue, befindet sich die Villa Briony Lodge, in der Irene Adler lebt.

In dem Pastiche-Roman Lestrade und die Struwwelpeter-Morde besucht Inspektor Sholto Lestrade das in St. John's Wood gelegene Atelier des Malers Lawrence Alma-Tadema.