FANDOM


Steven Moffat (*18 November 1961, Schottland) ist ein britischer Drehbuchautor für Fernsehserien. Er ist mit der Fernsehproduzentin Sue Vertue verheiratet.

Zusammen mit Mark Gatiss entwickelte er das Konzept der BBC-Fernsehserie Sherlock. Außerdem schrieb er die Drehbücher für die Folgen Ein Fall von Pink, Ein Skandal in Belgravia sowie die nicht ausgestrahlte Pilot-Episode. Für sein Drehbuch zu Ein Fall von Pink wurde er 2011 für einen Emmy nominiert.

Außer Sherlock schrieb er unter anderem noch für die Fernsehserien Doctor Who und Jekyll die Drehbücher.

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.