FANDOM


Studie 1996

Studie in Scharlachrot (Une étude en rouge) ist ein französischer Comic, der von Sylvain Ricard geschrieben und von Longaron gezeichnet wurde. Er er schien im Juli 1995 bei P&T Production.

In Deutschland erschien er erstmals 1996 im Boiselle & Löhmann Verlag.

Die Handlung basiert auf dem Roman Eine Studie in Scharlachrot von Arthur Conan Doyle.

Kommentar Bearbeiten

Das hier vorliegende Comic von Longaron Ricard über den Sherlock-Holmes-Roman "Eine Studie in Scharlachrot" hält sich präzise an die literarische Vorlage und damit liegt hier eine klasse Krimistory vor. Doch während die von Sir Arthur Conan Doyle entworfene Handlung auf ganzer Linie überzeugen kann, weist die zeichnerische Umsetzung doch erhebliche Mängel auf und trübt so den Lese-, aber vor allem auch den Bildergenuß. Hauptsächlich zu bemängeln sind die viel zu simpel und fariationsarmen Personenzeichnungen, aber auch die Bildszenenhintergründe zeichnen sich fast immer durch Einfachheit, Detailarmut und Unkreativität aus. Auf den letzten beiden Seiten ist der Druck sogar leicht verblaßt und undeutlich, da gibt es eine lange Reihe anderer Comics, die solche Anhäufung von Mängeln bei weitem nicht aufweisen. Fazit: Aufgrund der tollen Krimigeschichte, bleibt diese schlechte Comicumsetzung dennoch lesbar. (Nicole Franke auf www.amazon.de)