FANDOM


Baskerville look and learn

The Hound of the Baskervilles ist eine Comic-Adaption des gleichnamigen Romans von Sir Arthur Conan Doyle.

Der Comic erschien 1967/68 in der Zeitschrift Look and Learn und wurde von Robert Forrest gezeichnet.

Änderungen zum Roman Bearbeiten

  • Die Deduktionen an Dr. Mortimers Spazierstock, die im Roman fast das gesamte erste Kapitel einnehmen, fehlen komplett.
  • Holmes und Watson fahren mit Dr. Mortimer zum Bahnhof, um Sir Henry Baskerville abzuholen. Im Roman bitten sie Dr. Mortimer, Sir Henry am nächsten Tag zu ihnen zu bringen.
  • In dem Brief, der Sir Henry warnt ins Dartmoor zu fahren, ist im Comic auch das Wort "Moor" aus der Zeitung ausgeschnitten. Außerdem stammen die Wörter im Comic eindeutig aus verschiedenen Quellen, und nicht alle aus dem selben Artikel.
  • Wie im Roman entdecken sie, das Sir Henry von einem Mann in einer Kutsche verfolgt wird. Im Roman gelingt es ihnen später, den Kutscher ausfindig zu machen, der ihnen aber nicht viel über seinen Fahrgast aussagen kann. Im Comic fehlt dieses Gespräch.
  • Als Holmes erfährt, dass der Butler Barrymore der Mann sein könnte, der Sir Henry in London verfolgt hat, schickt er im Roman ein Telegramm nach Baskerville Hall, um sich zu vergewissern, ob er sich dort noch aufhält. Im Comic kommt ein solcher Versuch nicht vor.
  • Seldens Name wird fälschlich als Seldon angegeben.
  • Der Name des Familiensitzes der Baskervilles lautet im Comic Baskerville Manor. Im Roman ist es Baskerville Hall
  • Die Vornamen er Barrymores wird im Comic nicht genannt.
  • Beryl Stapleton, Mr. Frankland und Laura Lyons kommen im Comic nicht vor.
  • Nachdem Watson entdeckt hat, dass sich Holmes auch auf dem Moor aufhält, meint dieser, dass es unentbehrlich war, seine Anwesenheit zu verbergen. Im Roman verrät er an dieser Stelle bereits den Täter, meint aber, dass er es ihm noch nicht beweisen kann. Im Comic erkennt Holmes selbst erst die Wahrheit, als ihm die Ähnlichkeit mit dem Portrait von Sir Hugo Baskerville auffällt.
  • Um Jack Stapleton in eine Falle zu locken, gibt Holmes vor, das Moor verlassen zu haben. Im Roman lässt er auch Sir Henry über seine wahren Absichten im unklaren, während er im Comic in den Plan, und Stapletons wahre Identität, eingeweiht ist.

Personen Bearbeiten

Orte Bearbeiten

Nachdrucke Bearbeiten

Baskerville look and learn cover

Coverillustration der 1979er Wiederveröffentlichung

1979 wurde die Adaption wieder veröffentlicht mit einer Cover-Illustration von Andrew Howat.

2013 erschien sie im Sammelband Illustrated British Classics: The Lost World