Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Umberto Eco

6.502Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Umberto Eco (* 5. Januar 1932 in Alessandria, Piemont) ist ein italienischer Schriftsteller, Kolumnist, Philosoph, Medienwissenschaftler und wohl der bekannteste zeitgenössische Semiotiker. Durch seine Romane wurde er weltberühmt. Seit 1971 Lehrstuhlinhaber an der Universität Bologna, hat er zahlreiche Gastprofessuren in aller Welt wahrgenommen und ist mit bisher 33 Ehrendoktortiteln (u. a. in Deutschland an der Freien Universität Berlin) ausgezeichnet worden. Im Herbst 2007 hat er seine akademische Lehrtätigkeit eingestellt.

Holmes-Bezug Bearbeiten

Die Hauptfigur seines Romanes Der Name der Rose nannte er William von Baskerville. Dieser Name spielt auf den Roman Der Hund der Baskervilles an, wo es eine Familie Baskerville sowie eine Figur namens William Baskerville gibt. In Ecos Roman untersucht der Franziskanerpater William von Baskerville im späten Mittelalter mehrere Morde, ihm assistiert dabei ein Novize namens Adson. Baskerville nutzt ebenso wie Holmes seine Beobachtungsgabe zu präziesen Deduktionen, Adson ist der Chronist der Ereignisse.

Externer Link Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki