Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Viggo Larsen

6.502Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Larsen 01.jpg

Viggo Larsen

Viggo Larsen (* 14. August 1880 in Kopenhagen; † 6. Januar 1957 ebenda) war ein dänischer Filmschauspieler, -regisseur und -produzent. Er zählt zu den Stummfilmpionieren der ersten Stunde.

1908 begann die dänische Filmfirma Nordisk, eine Sherlock Holmes-Serie zu produzieren. Bis 1911 wurden mindestens elf Filme gedreht und auch in Deutschland mit großem Erfolg gezeigt. In den ersten sechs dieser Filme wirkte Viggo Larsen nicht nur als Hauptdarsteller mit, sondern schrieb die Drehbücher und führte Regie.

Larsen 02.jpg

Larsen (rechts) in dem Holmes-Film Den Graa Dame von 1909

1910 verließ er Nordisk und inszenierte bei der Berliner Filmfirma Vitascope die ersten deutschen Holmes-Filme. Unter dem Titel Arsène Lupin contra Sherlock Holmes entstanden fünf Filme, die auf den Erzählungen des französischen Autors Maurice Leblanc basierten. Paul Otto spielte in den Filmen den Gegenspieler von Holmes, den in der fünften Folge ein ganz ähnliches Schicksal wie Professor Moriarty ereilt.

Nach Beendigung dieser Serie erschien 1911 der Vitascope-Film Sherlock Holmes contra Professor Moriarty, auch hier spielte wieder Paul Otto den Kontrahenten des Meisterdetektivs. Je nach Abspielgeschwindigkeit dauerte der Film 20 bis 40 Minuten und der Doppeltitel lässt vermuten, dass auch hier eine Serie geplant war, zu der es jedoch nicht kam.

Literatur Bearbeiten

Interner Link Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki