FANDOM


Copp-06.jpg

Miss Violet Hunter entdeckt Haare im Schrank (Illustration: Sidney Paget)

Violet Hunter ist die Hauptfigur in dem Fall Die Blutbuchen.

Die junge Frau ohne Familie war 5 Jahre lang Gouvernante in der Familie des Colonel Spence Munro. Als dieser versetzt wurde, erhielt sie von der Agentur Westaway ein Arbeitsangebot von Jephro Rucastle, welches ihr trotz des stattlichen Gehalts von 120 Pfund im Jahr äußerst seltsam erschien: zwar ist ihre einzige Aufgabe die Aufsicht über Rucastles Sohn, doch verlangt man von ihr, das Haar kurz und auf Wunsch ein bestimmtes blaues Kleid zu tragen. Nach einigem Zögern will sie das Angebot aus finanziellen Gründen annehmen, dennoch konsultiert sie Sherlock Holmes, um sich bei Bedarf dessen Hilfe zu vergewissern.

Dr. Watson beschreibt Violet bei ihrem ersten Treffen folgendermaßen:

Sie war schlicht, aber sauber gekleidet, hatte ein frisches, waches Gesicht, mit Sommersprossen übersät wie das Ei des Regenpfeifers, und zeigte das entschiedene Auftreten einer Frau, die sich in der Welt ihren eigenen Weg hat bahnen müssen.

Holmes ist sehr angetan von der jungen Frau, versteht ihre Entscheidung, das seltsame Arbeitsangebot anzunehmen, bittet sie jedoch, vorsichtig zu sein, und sofort nach ihm zu schicken, sollte sich Gefahr ergeben.

Miss Hunter trennt sich von ihrem üppigen kastanienbraunen Haar, von dem schon gesagt wurde, es sei künstlerisch wertvoll, und reist nach Hampshire ab, zum Anwesen der Rucastles: The Copper Beeches.

Dort kommt sie allen Wünschen ihrer Arbeitgeber nach, trägt an manchen Tagen ein stahlblaues Kleid und setzt sich an ein bestimmtes Fenster mit dem Rücken nach draußen. Doch nach und nach wird es unangenhelm im haus der Rucastles. So entdeckt Violet in einer verschlossenen Kommode einen Haarzopf, der dem ihren abgeschnittenen gleicht. Sie bemerkt einen jungen Mann, der das Haus beobachtet und stellt fest, dass im unbewohnten Teil des Hauses offenbar jemand gefangen gehalten wird.

Sie ruft Sherlock Holmes zu Hilfe und es stellt sich heraus, dass Violet den Platz von Alice Rucastle einnehmen sollte, die gefangen gehalten wird, um deren Verlobten weis zu machen, sie hätte kein Interesse mehr an ihm.

Nach den Ereignissen in Hampshire eröffnet Violet eine Privatschule in Walsall, die sehr erfolgreich läuft.

Violet Hunter außerhalb des Kanons Bearbeiten

Violet Hunter im Film Bearbeiten

Violet Hunter in Hörspielen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki