FANDOM


Koenig Boehmen.jpg

Der böhmische Thronanwärter in cognito (Illustration von Sidney Paget)

Wilhelm Gottsreich Sigismund von Ormstein tritt in dem Fall Ein Skandal in Böhmen auf.

Er ist der Großherzog von Kassel-Falstein und Erbkönig von Böhmen. Seine Verlobte ist Clothilde Lothman von Sachsen-Meningen.

Unter dem Namen Baron von Kramm reist Wilhelm nach London, um Kontakt mit Sherlock Holmes aufzunehmen.

Eine seiner Jugendsünden hat den Thronfolger eingeholt und könnte nun, kurz vor seiner Hochzeit zu einem Skandal im europäischen Hochadel führen. Einst hatte der Kronprinz in Warschau eine Affaire mit der Abenteurerin Irene Adler. In dieser Zeit entstand eine Photographie, die ihm nun zum Verhängnis werden könnte, denn die Adler droht, das Foto der Verlobten Wilhelms zu schicken, sollte eine Hochzeit offiziell bekannt gegeben werden. Er beauftragt Holmes mit der Wiederbeschaffung des Fotos.

Zum Dank erhält Holmes vom König eine wertvolle Schnupftabaksdose.

Der König im Film Bearbeiten

Weitere DarstellerBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki